Betriebsanleitungen

Produktbestandteil, Visitenkarte, Risikokontrolle

Eine Betriebsanleitung, die gelesen, verstanden und aufbewahrt wird? Den Benutzern die notwendigen Handlungen sowie den Umgang mit Restgefahren beschreibt, in allen Produkt-Lebensphasen? Das bieten wir Ihnen:

Richtlinien- und Normenkonformität

  • EG-/EU-Richtlinien, -Verordnungen, -Beschlüsse
  • EN 82079 (EN 20607 für Maschinen)

Konzepte

  • strukturierter Aufbau der Betriebsanleitung nach Produkt-Lebensphasen
  • Konzepte für Handlungsanweisungen
  • Konzepte für Sicherheits- und Warnhinweise

Risikobeurteilung und Restgefahrenanalyse

  • benutzungsrelevante Schutzmassnahmen
  • Umgang mit Restrisiken
  • Inhalte und Klassifizierung der Sicherheits- und Warnhinweise

Sicherheits- und Warnhinweise

  • Ziele:
    • Benutzer über Restrisiken und Gefahren bei der bestimmungsgemässen Verwendung informieren
    • vor vorhersehbarer Fehlanwendung warnen
    • auf die notwendige Sorgfalt und auf zu treffende Massnahmen zur Vermeidung der Risiken hinweisen
  • Design:
    • Gefahrenstufe/Klassifizierung
    • Symbol
    • Art und Quelle der Gefahr
    • mögliche Folgen der Gefahr
    • Massnahmen zur Abwehr der Gefahr
  • Gestaltung, Anordnung, usw.

Inhalt

  • anhand von Produkt-, Tätigkeiten- und Benutzeranalysen
  • Recherche zusammen mit Ihnen und am Produkt
  • Auswahl der notwendigen Handlungen und Informationen
  • zielgruppen- und sachgerecht aufgebaut, als Anleitung zum Handeln
  • konsistent, leicht übersetzbare Sprache

Layout, Vorlagen, Werkzeug

  • Formatvorlagen in MS Word oder Adobe FrameMaker
  • Bausteine für Handlungsanweisungen, Sicherheits- und Warnhinweise, usw.
  • Anwendungsanleitung mit Redaktionsleitfaden
  • die Vorlagen können von Ihnen selber gepflegt werden

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne!